News-Archiv

Gala, Roadshow, riesiges Freizeitkicker-Turnier und und und: Knappen feiern Jubiläum wie kein Verein zuvor

Von April bis September werden die Knappen in ganz Deutschland präsent sein, um "100 Schalker Jahre" zu feiern, die sich in diesem Jahr vollenden. Und zwar so, wie es sich die Gründerväter nie hätten träumen lassen. "Wir werden feiern, wie es noch kein anderer Verein getan hat. sind dafür bekannt, dass wir außergewöhnliche Dinge tun.", kündigte Schalkes Manager Rudi Assauer viele und vielfältige Aktionen und Veranstaltungen in "Blau und Weiß" an

"Schalke feiert" lautet das Motto am 8. Mai, wenn die Königsblauen bei der exakt 100. Veranstaltung in der Arena AufSchalke ihr Vereinsjubiläum gemeinsam mit ihren Anhängern und einem großen Programm zu kleinen Preisen feiern. Der WDR wird die Show live in seinem Fernsehprogramm übertragen. Wenn der TV-Sender sich "ausklinkt", geht es in der Schalker Halle mit einer großen Fanparty weiter. "Wir wollen zeigen, dass wir auch als 100-Jährige relativ rüstig sind. Das wird zünftig, lustig, schräg", so Rudi Assauer.

Als einer der ersten Acts steht ein Auftritt der Popgruppe Pur bereits fest. "Weitere Überraschungen werden folgen", kündigte WDR-Unterhaltungschef Rolf Bringmann an. Eintrittskarten für die große Jubiläumsveranstaltung gibt es ab morgigen Dienstag (2. März) im S04-ServiceCenter, über das TicketTelefon 01805/150810 (0,12 EUR/Minute) sowie per Online-Bestellung zum Preis von 8, 15 und 20 Euro.

"Schalke unterwegs" heißt das Motto, wenn die Königsblauen an exakt 100 Tagen über 40.000 Kilometer zurücklegen - also rein rechnerisch einmal um den Erdball reisen -, um in den Fußgängerzonen der Republik mit einer Roadshow nicht nur zum Feiern, sondern vor allem zum Mitmachen und Mitgewinnen bei zahlreichen Aktionen zu animieren. Natürlich wird auch an jedem Standort ein bekannter Schalker Rede und Antwort stehen, Autogramme schreiben und für ein Erinnerungsfoto zur Verfügung stehen.

"Schalke kickt" lautet die Aufforderung an 16 Standorten im gesamten Bundesgebiet, wenn beim bundesweit größten Kleinfeldturnier für Hobbyfußballer mit bis zu 15.000 Teilnehmern die besten Teams unter 80 Mannschaften gesucht werden. Die ersten drei eines jeden Turniers werden bei einem Bundesliga-Heimspiel auf dem Schalker Vereinsgelände um den "Victoria-Cup" spielen. Besonderer Anreiz: Die Finalspiele werden in der Arena AufSchalke ausgetragen!

Einen Tag später steigt am Sonntag, den 9. Mai, im Musiktheater im Revier (MiR) die Premiere des Schalke-Musicals "nullvier - an Gott kommt keiner vorbei". Zum ersten Mal überhaupt steht bei dem von den Verantwortlichen der Knappen in Auftrag gegebenen Bühnenwerk ein Fußballverein thematisch im Mittelpunkt. Für die 21 Veranstaltungen wurden bereits über 12.000 Karten verkauft.

Fest eingeplant ist natürlich auch das obligatorische Jubiläumsspiel. "Wir sind in der Endphase unserer Planungen angelangt, werden aber den Gegner erst dann bekannt geben, wenn uns die endgültige Zusage vorliegt", sagte Manager Assauer.

Die Termine im Überblick:

6./7. Februar:

Kongress des europäischen Fan-Netzwerks Football Against Racism in Europe (FARE) in der Arena AufSchalke

4. April:

Start von "Schalke unterwegs" in der Gelsenkirchener Innenstadt (verkaufsoffener Sonntag)

17. April:

Auftakt-Turnier von "Schalke kickt" in Bad Oeynhausen

April/Mai:

Königsblaues Gelsenkirchen - die Stadt feiert ihren Verein

4. Mai:

Offizielles Gründungsdatum des FC Schalke 04

8. Mai:

"Schalke feiert": Große Geburtstagsparty in der Arena AufSchalke

9. Mai:

Uraufführung des Musicals "nullvier - an Gott kommt keiner vorbei"

26. Mai:

Finale der UEFA Champions League in der Arena AufSchalke

12. Juni:

World Bowl XII in der Arena AufSchalke

Juli:

Tag der offenen Tür - im Jubiläums-Format so groß wie nie

Juli/August:

Jubiläumsspiel in der Arena AufSchalke

August:

Endrunden-Turnier zu "Schalke kickt" um den Victoria-Cup

5. September:

Abschluss-Veranstaltung von "Schalke unterwegs" in Gelsenkirchen-Buer (verkaufsoffener Sonntag)

Herbst:

Präsentation der Historiker-Studie zum FC Schalke 04 in der NS-Zeit

Herbst:

"Schalke talkt" - Themenabende zur Schalker Vereinsgeschichte

Zurück

       
Offizielles Internetangebot des FC Schalke 04 | Impressum