News-Archiv

Bad Oeynhausen: Noch sieben Plätze zu vergeben

Beim Auftakt zur Turnierserie "Schalke kickt" in Bad Oeynhausen am Samstag (17. April) sind noch sieben Plätze frei. Bis zum heutigen Donnerstag haben noch alle Fußballbegeisterten die Möglichkeit, sich auf dieser Seite für das Kleinfeldspektakel anzumelden.

Kurzentschlossene können auch noch am Samstag bis 9 Uhr ihre Meldung bei der Turnierleitung abgeben. Bislang haben sich bereits 73 Mannschaften für das erste Turnier zur deutschlandweit einmaligen Turnierserie, die die Knappen im Rahmen ihres 100-jährigen Bestehens durchführen, gemeldet.

Der erste Anpfiff ertönt im Stadion an der Mindener Straße in Bad Oeynhausen um 10 Uhr. Gespielt wird mit fünf Feldspielern und einem Torwart. Maximal zwölf Spieler bilden eine Mannschaft. Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Die Teilnehmer verpassen natürlich von der Partie der Knappen gegen Bayer Leverkusen und vom übrigen Bundesligaspieltag nichts, denn ab 18.10 Uhr wird auf einer Großleinwand die ARD-Sportschau übertragen. Zum Abschluss steigt die große Fußballer-Party auf der Sportanlage.

Den drei besten Mannschaften aus Bad Oeynhausen winkt die Teilnahme am großen Endrundenturnier auf Schalke. Die Finalspiele werden im Rahmen eines Heimspiels in der Arena ausgetragen. Für die gesamte Turnierserie, die an 16 Standorten im gesamten Bundesgebiet ausgetragen wird, sind bereits über 1000 Mannschaften angemeldet.

       
Offizielles Internetangebot des FC Schalke 04 | Impressum