News-Archiv

"Schalke kickt": Riesiger Erfolg mit 94-prozentiger Auslastung

Es ist das größte Kleinfeldturnier für Hobby-, Freizeit- und Amateurfußballer Deutschlands und es ist ein absoluter Erfolg. Die Turnierserie "Schalke kickt" um den Victoria-Cup, die die Knappen aus Anlass ihres 100-jährigen Vereinsbestehens seit dem 17. April an 16 Standorten in der gesamten Bundesrepublik veranstalten, übertrifft alle Erwartungen.

1203 Mannschaften haben sich bislang für die Turnierserie, an der maximal 1280 Teams hätten teilnehmen können, angemeldet. Das bedeutet eine Auslastung von 94 Prozent. Über 14.000 Aktive und weit über 30.000 Zuschauer werden insgesamt bei diesem riesigen Kleinfeldspektakel dabei sein. Alle bislang ausgetragenen Turniere verliefen reibungslos, was nicht zuletzt ein Verdienst der beteiligten Fan-Clubs war, die für die Organisation vor Ort gesorgt haben.

Das Turnier am kommenden Samstag in Wirges ist mit 80 Mannschaften komplett ausgebucht. Einzig für das Turnier auf Föhr am 3. Juli stehen noch Plätze zur Verfügung. Momentan haben sich für den Kick auf der Insel 70 Mannschaften gemeldet. Zehn Plätze sind noch frei. Anmeldungen können noch bis zum 1. Juli online erfolgen. Die Turniere in Darlingerode, Düsseldorf, Brilon und Sermuth sind zur Zeit ausgebucht.

       
Offizielles Internetangebot des FC Schalke 04 | Impressum