News-Archiv

"Schalke kickt": Nur noch ein Platz in Sermuth frei

Zum letzten Mal vor dem großen Endrundenturnier am 28. August auf Schalke heißt es am Samstag (31. Juli) "Schalke kickt" und zwar in Sermuth.

Auf der Sportanlage vom SV Eintracht Sermuth findet das 16. Turnier dieses einmaligen Kleinfeldspektakels statt. 79 Mannschaften haben sich bislang für das Turnier in Sermuth angemeldet. Einen Platz gilt es noch zu besetzen. Kurzentschlossene können sich heute noch hier auf der Homepage anmelden. Außerdem haben sie die Möglichkeit sich am Spieltag bis 9 Uhr bei der Turnierleitung anzumelden.

Drei Teams aus Sermuth qualifizieren sich für das große Finale um den Victoria-Cup auf Schalke. Gespielt wird am 28. August im Rahmen des Heimspiels der Knappen gegen Hansa Rostock. Die Vorrunde spielen die insgesamt 48 Mannschaften auf dem Vereinsgelände der Knappen aus. Die Finalspiele finden in der Arena AufSchalke vor über 60.000 Besuchern statt.

Gespielt wird in Sermuth mit fünf Feldspielern und einem Torwart, alle Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre als sein. Die Anmeldegebühr beträgt 50 Euro. Das Turnier um den Victoria-Cup ist der Höhepunkt einer dreitägigen Veranstaltung auf der Anlage des SV Eintracht Sermuth, die bei der Hochwasserkatastrophe vor zwei Jahren komplett zerstört worden ist.

Als prominenter Gast wird Klaus Fichtel zur vom Fan-Club Muldental organisierten Veranstaltung reisen. "Tanne" Fichtel wird gegen 14 Uhr auf der Anlage des SV Eintracht Sermuth erwartet, dort gibt er Interviews und natürlich jede Menge Autogramme.

       
Offizielles Internetangebot des FC Schalke 04 | Impressum