Termine+Fotos
Finalisten
Ergebnisse
Modus
Turnierordnung
Turnier-Specials
Speed Control
Pokale

 

VICTORIA und Schalke suchen Deutschlands härtesten Schuss

Wenn Schalke mit "Schalke unterwegs" im gesamten Bundesgebiet unterwegs ist, dann ist bei allen 100 Veranstaltungen auch die VICTORIA SpeedControl aufgebaut. Hier kann jeder mitmachen, um sich an der inoffiziellen deutschen Meisterschaft zu beteiligen. Und das Mitmachen ist ganz einfach: Mit einem kurzen und kräftigen Anlauf auf das leere Tor schießen - und die elektronische Radaranlage misst die genaue Schussgeschwindigkeit.

Die Tagesbesten werden gleich vor Ort prämiert. Und noch besser: Die 5 Tagesbesten aller Turniere von "Schalke kickt" nehmen an der Endrunde in der Arena AufSchalke teil, wenn es vor großer Kulisse um die deutsche Meisterschaft geht.

Neben dem Titel erhält der VICTORIA SpeedControl-Meister eine Einladung für zwei Personen ins Trainingslager des FC Schalke 04.

Highscore

Platz

Name

Leistung

Turnier

1.

Stefan Hermsen

146,9 km/h

Neubrandenburg

2.

Tobias Ewald

146 km/h

Sermuth

Rico Waldmann

146 km/h

Sermuth

4.

Andi Wendler

139,8 km/h

Mühlheim

5.

Daniel Nenneker

139 km/h

Darlingerode

6.

Daniel Stauth

136 km/h

Wirges

Andreas Bajohn

136 km/h

Bad Oeynhausen

Coskun Özmen

136 km/h

Güntersleben

Michael Pamin

136 km/h

Düsseldorf

10.

Willi Friesen

133 km/h

Soltau

Mario Warketin

133 km/h

Soltau

12.

Simon Meyer

132 km/h

Brilon

13.

Sebastian Schmalenstroe

129,8 km/h

Rheda

Mike Grühn

129,8 km/h

Recklinghausen

15.

Karsten Kemnitz

124,4 km/h

Wesel

16.

Sven Nickelsen

124,1 km/h

Wyk auf Föhr

17.

Atakan Keles

118 km/h

Selfkant

       
Offizielles Internetangebot des FC Schalke 04 | Impressum