Termine+Fotos
Finalisten
Ergebnisse
Modus
Turnierordnung
Turnier-Specials
Speed Control
Pokale

 

"Schalke kickt": Ministerpräsident Milbradt im "Schalke kickt"-T-Shirt

Das Finalfeld ist komplett. Beim letzten Vorrunden-Turnier der deutschlandweit einmaligen Turnierserie "Schalke kickt" qualifizierten sich der FC Ernte 2000 Bernsbach, die Bullenkicker und die Mannschaft "Spielothek Mügeln" für die Endrunde, die am 28. August auf Schalke ausgetragen wird.

Zum Turnier in Sermuth hatte sich zudem großer Besuch angekündigt. Sachsens Ministerpräsident Prof. Dr. Georg Milbradt besuchte das Turnier um den Victoria-Cup, das im Rahmen der Neueröffnung der Sportanlage des SV Eintracht Sermuth durchgeführt wurde. Hierbei zeigte der Politiker auch ein Herz für Schalke, schlüpfte er doch in ein "Schalke kickt"-T-Shirt. Zudem verriet er, dass "ich gerade Traditionsclubs wie Schalke 04 sehr mag, auch wenn mir natürlich die Vereine aus der Region wie Leipzig sehr am Herzen liegen."

Von Schalker Seite war Klaus "Tanne" Fichtel der prominente Gast in Sermuth. "Tanne" besichtigte die neue Sportanlage, die während der Flutkatastrophe vor zwei Jahren komplett zerstört worden ist und nun wieder neu aufgebaut wurde. "Es ist beeindruckend, was hier durch das Engagement der Leute entstanden ist", erklärte Fichtel.

Fußballerisch wurde beim letzten Turnier "großer Sport" geboten. In einem spannenden Finale setzte sich die Mannschaft vom FC Ernte 2000 Bernsbach mit 2:1 gegen die Bullenkicker durch. Ihre Tickets für die Finalrunde hatten beide Mannschaften bereits durch die Halbfinalerfolge erreicht. Der FC Ernte 2000 ließ gegen die Blue Ravens Merseburg nichts anbrennen und setzte sich klar mit 4:1 durch. Die Bullenkicker machten es spannender und setzten sich nur knapp mit 2:1 gegen die Spielothek Mügeln durch. Im Spiel um Platz drei gab sich dann das Team von der Spielothek Mügeln keine Blöße und zog mit einem 3:1-Erfolg in die Finalrunde ein.

Für das Endrunden-Turnier in der Arena AufSchalke, das im Rahmen des Bundesligaspiels der Knappen gegen den FC Hansa Rostock am 28. August ausgetragen wird, haben sich folgende Mannschaften qualifiziert:

1. FC Illerpower (Mühlheim), 800 g Gehacktes (Darlingerode), Altmeister (Neubrandenburg); BD 119 Wiesbaden (Düsseldorf), Beachboys (Recklinghausen), Besiktas Radevormwald (Brilon), bored of the beckhams (Rheda), Bosna Boys Bochum (Bad Oeynhausen), Bundesstelle Husum (Föhr), Die Bullen vom Bosporus (Recklinghausen), Ev. Kirchenjugend Wülfrath (Selfkant), FC Bussi´03 Ramsdorf (Wesel), FC Salzgitter (Darlingerode), FC Turbine Soltau (Soltau), Fränkische Trinkerjugend (Güntersleben), FSV Tupper (Selfkant), Galatasaray Osnabrück (Bad Oeynhausen), Glückspilze (Wesel), Heidekicker (Soltau), Hohnstorfer Jungens (Föhr), Ischabe Sägsi-Stimme (Wirges), Junge-Union Burrweiler (Wirges), Louisiana Centro (Ahaus), Lousiana Allstars (Düsseldorf), Ne jute Mischung (Selfkant), Neustädter Dreamboys (Bad Oeynhausen), Nord-West-City-Frankfurt (Wirges), Null Vier (Rheda), Players 04 (Mühlheim), Pommern Pasewalk (Neubrandenburg), Rosa Fraktion (Güntersleben), S04 1986 Ederbergland Laisa (Brilon), S04 Spieler (Mühlheim), Saaleteufel Halle (Düsseldorf), Samba do Brasil (Föhr), Selm feat. Sauerland (Ahaus), SG 1974 Laisa/Berghofen (Brilon), Sparziergang (Wesel), take it easy (Neubrandenburg) team thale (Darlingerode), Torpedo Rentford (Ahaus), VSM Hainholz (Soltau), Wanner Juniors (Recklinghausen) Weiss Lila Espelkamp (Güntersleben), Westag (Rheda), FC Ernte 2000 "Bernsbach" (Sermuth), Bullenkicker (Sermuth), Spielothek Mügeln (Sermuth).

       
Offizielles Internetangebot des FC Schalke 04 | Impressum