Termine+Fotos
Finalisten
Ergebnisse
Modus
Turnierordnung
Turnier-Specials
Speed Control
Pokale

 

"Schalke kickt": Victoria_WildCard beim Victoria-Cup ganz vorne

Die Lüneburger heute war an diesem Samstag ganz in blau-weißer Hand. "Schalke kickt" fand auf der Sportanlage des MTV Soltau statt und 75 Mannschaften hatten sich für das Spektakel der Extraklasse angemeldet.

Die begehrten Tickets für die Endrunde lösten die Teams Victoria_WildCard, VSM Hainholz und das DB-ReiseZentrum Delmenhorst. Die Mannschaft von Victoria_WildCard gewann das Turnier durch einen knappen 4:3-Erfolg über VSM Hainholz. Im kleinen Finale sicherte sich das Team von der Deutschen Bahn mit einem klaren 6:1-Sieg über den FC Turbine Soltau den Endrundeneinzug.

Prominenter Gast des FC Schalke 04 war an diesem Nachmittag der uruguayische Nationalspieler Gustavo Varela. Die Nummer 10 der Knappen war von dem Turnier begeistert. "Super wie das hier organisiert ist. Außerdem habe ich schon einige gute Spiele gesehen." Zu seiner persönlichen Situation bei den Knappen gab der Uruguayer natürlich ebenfalls Auskunft. "Ich hoffe, dass ich in dieser Saison noch spielen kann", so Varela.

       
Offizielles Internetangebot des FC Schalke 04 | Impressum